© Albert-Merglen-Schule 2015
Albert-Merglen-Schule HOME ÜBER UNS SCHULTEAM GANZTAGSSCHULE PROJEKTE SCHULSOZIALARBEIT ELTERN GALERIE FÖRDERVEREIN
               Ganztagsgrundschule Friedrichshafen  
Eine Gemeinschaft leben

ALBERT MERGLEN  

General Albert Merglen, der Namensgeber unserer

Schule

17.6.1915 geboren in Schlettstadt/Elsaß  1934-1937 Lehrer in Dijon 1937-1970 aktiver Militärdienst 20.06.2012 gestorben in Dijon Nach Kriegsende 1945 war Friedrichshafen stark zerstört und wurde französische Besatzungszone.  Die Leitung des Gouvernements befand sich in Tettnang. Ab 1. 2. 1947 war Albert Merglen Gouverneur in Tettnang. Albert Merglen hatte großes Verständnis für die Nöte der deutschen Bevölkerung, insbesondere der schwer zerstörten Stadt Friedrichshafen und ihrer Industriebetriebe. Es war zu einem erheblichen Teil sein Verdienst, dass Zeppelinstiftung und Zahnradfabrik der Stadt Friedrichshafen dauerhaft gesichert und erhalten blieben. Seine deutschlandfreundliche Einstellung war für Friedrichshafen ein Glücksfall. Albert Merglen : " Die größte Errungenschaft meines Lebens : ... dass es gelang, mit gutem Willen Freundschaft unter unseren Völkern gestalten zu helfen... " Albert Merglen: "... dass die Schule meinen Namen trägt, ist Freude und Stolz meines Lebens! "